Alte Dämonen, Der Teufel hat mir seine Seele verkauft

Alte Dämonen

1.

Schon seit zwei Tagen sitze ich hinter den eisernen Fensterläden meines Ateliers, das in der Stadtmauer des prächtigen, pittoresken Dörfchens in Südfrankreich versteckt ist. Und nachdem ich draussen etwas gehört habe, schalte ich den Ton meines Computers ab. Nervôs, wütend und paranoiak, wenn ich daran denke, was vielleicht passieren kann. Hunderte verschiedene Szenarios schiessen mir durch den Kopf, und sie enden alle nicht so, wie ich es gerne hätte. Glücklicherweisewar es nur mein nachbar, der ein paar Tûren weiter, nahe bei dem Stadttor, eine kleine Kunstschmiede hat. Ein tiefer Seufzer, un ich sehe und höre mir wieder auf meinem Computer all die Narrheiten an, die zur Zeit auf dieser Welt in Gang sind. Alle Nachrichtensender, Journalisten und Politikervermitteln ausschliesslich grosse Ängste. Wir verlieren jetzt sehr schnell alle unsere Freiheiten durch ein Virus, das ûber die gesamte Erde verbreitet ist. Das Virus heisst Korruption und wird, meiner Meinung nach mehr verwüsten, als unsere Gesundheit.


Lesen Sie hier die ganze Geschichte thedevilsoldhissoultome.com/german/

Gepubliceerd door project33rudi

friends call me professionele asshole

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google photo

Je reageert onder je Google account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s

%d bloggers liken dit: